PTY-PTY-Golf
header_li_nt header_re_nt

Golf Safari
Eine standesgemäße Reise zu den Golfplätzen Südafrikas

Rovos Rail hat es mit dieser Reise geschafft, einige der schönsten Golfplätze Südafrikas mit den Naturschönheiten des Landes zu verbinden, so daß diese Reise auch für Nicht-Golfer unvergesslich bleiben wird.

Die Reise beginnt in Pretoria und führt zunächst nach Nelspruit. Dort können Sie eine Runde auf dem Hans Merensky Golf Estate spielen oder den weltbekannten Krüger National Park besuchen.

In Swaziland wartet der Royal Swazi Golf Club, während die nicht golfenden Mitreisenden die interessante Ngwenya Glasfabrik besichtigen und anschließend eine Pirschfahrt im Mkhaya Game Reserve teilnehmen.

Eine Pirschfahrt für alle Reisenden wartet im Hluhluwe Game Reserve sowie dem St. Lucia Estuary. Während dann die Nicht-Golfer an einer Stadtrundfahrt durch Durban teilnehmen, folgt für die Golfer eine weitere Runde im Durban Beachwood Club.

Auch in den imposanten Drakensbergen gibt es die Qual der Wahl: 18 Loch im Champagne Sports Resort oder doch die geführte Tour über die Battlefields der Kriege zwischen den Briten, Buren und Zulus? Anschließend fährt der Zug weiter nach Norden: Sun City ist das Ziel. 2 hervorragende Golfplätze warten auf die Spieler, während Sun City mit seinen Shows, sportlichen Aktivitäten, dem Casino und dem angrenzenden Pilanesberg National Park auch für die Nicht-Golfer keine Wünsche offenlässt!

Golf Safari
Pretoria - Phalaborwa - Swaziland - Durban - Ladysmith - Sun City - Pretoria

 

Golfer

Nicht-Golfer

Tag 1

10h00 Abfahrt mit dem Rovos Rail am privaten Bahnhof Capital Park in Pretoria.

18h30 Ankunft in Waterval Onder.

10h00 Abfahrt mit dem Rovos Rail am privaten Bahnhof Capital Park in Pretoria.

18h30 Ankunft in Waterval Onder.

Tag 2

10h00 Spiel auf dem 18-Loch Golfplatz auf dem Hans Merensky Golf Estate.

18h00 Weiterfahrt nach Swaziland.

09h00 Pirschfahrt im Krüger National Park, gefolgt von einem Mittagessen.

18h00 Weiterfahrt nach Swaziland.

Tag 3

09h00 Abschlag im Royal Swazi Golf Club bei Manzini.

09h30 Besuch der Ngwenya Glasfabrik. Nach dem Lunch im Royal Swazi Hotel folgt eine Pirschfahrt im Mkhaya Game Reserve.

Tag 4

06h00 Pirschfahrt im Hluhluwe Game Reserve.

10h30 Abfahrt in Hluhluwe. Abendessen in einem Restaurant in Durban

06h00 Pirschfahrt im Hluhluwe Game Reserve.

10h30 Abfahrt in Hluhluwe. Abendessen in einem Restaurant in Durban

Tag 5

08h00 Abschlag im Durban Beachwood Country Club.

09h00 Stadtrundfahrt in Durban, gefolgt von einem Mittagessen im Durban Beachwood Country Club.

Tag 6

09h00 Golfspiel im Champagne Sports Resort in den Drakensbergen.

09h00 Wanderung im Champagne Sports Resort oder Teilnahme an einer geführten Tour der Battlefields der Kriege zwischen den Buren, Briten und Zulus.

Tag 7

07h00 Abfahrt in Ladysmith. Verbringen Sie einen entspannten Tag an Bord des Zuges.

07h00 Abfahrt in Ladysmith. Verbringen Sie einen entspannten Tag an Bord des Zuges.

Tag 8

09h00 Abschlag im Gary Player Country Club, Sun City.

14h00 Lunch im Club.

15h30 Pirschfahrt im benachbarten Pilanesberg National Park.

09h30 Entdecken Sie die Schönheiten Sun Citys.

14h00 Mittagessen im Gary Player Country Club

15h30 Pirschfahrt im benachbarten Pilanesberg National Park.

Tag 9

07h00 Abfahrt in Rustenberg.

10h00 Ankunft am Bahnhof Capital Station, Pretoria. Hier endet Ihre Reise.

07h00 Abfahrt in Rustenberg.

10h00 Ankunft am Bahnhof Capital Station, Pretoria. Hier endet Ihre Reise.

Nähere Informationen, Preise und Termine teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Generell gilt:
Die Ausflüge während der Zugfahrt können nicht garantiert werden und werden nur durchgeführt, wenn die Zeit es erlaubt.
Abfahrts- und Ankunftszeiten sind ungefähre Angaben und können nicht garantiert werden. Änderungen durch den Leistungsträger bleiben vorbehalten.

Eventuell notwendige Visa müssen vor Reiseantritt beantragt und bezahlt werden. Visas sind bei allen Buchungstellen erhältlich; von den entsprechenden Konsulaten erhalten Sie die notwendigen Visainformationen.

Die Reise führt in ein Malariagebiet. Wir empfehlen daher die Einnahme einer Malaria-Prophylaxe. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Hausarzt.

Rovos Rail - Die Züge
Die Suiten:  Pullman-Suite     Deluxe-Suite     Royal Suite

HIGHLIGHT 2014: Von Kapstadt nach Kairo (oder retour) an Bord des Rovos Rail und Rovos Air!!

Regelmäßige Routen

"The Pride Of Africa" auf Safari
(Pretoria - Durban, 55 Stunden)
Die 'Old Karoo' Pionierroute
(Pretoria - Kapstadt, 48 Stunden)
Victoria Falls - Eine geruhsame Reise im Luxuszug (Pretoria - Victoria Falls, 50 Stunden)

Sonderfahrten

(Frühzeitige Buchung empfohlen!!)

Edwardian Safari (Kapstadt/Südafrika - Dar es Salaam/Tanzania, 14 Tage)
Epic Journey of Discovery (Pretoria/Südafrika - Swakopmund/Namibia, 7 Tage)
African Collage (Pretoria - Kapstadt, 9 Tage)
Golf Safari (Pretoria - Pretoria, 9 Tage)

Southern Africa Air Safari (17 Tage)

pfeil back

© 2000 - 2017 Nyala Tours e.K.

___________


Vergleichen Krankenversicherungen